Martin-Luther-Schule - Am Wilhelmsplatz 8 - 48268 Greven - Telefonnummer: 02571-2288

tgtd

Fahrplan für die Schulanmeldung 2018/19:

Fahrplan 2018 19            

 

So startet Ihr Kind ins Schulleben

Erfolgreicher Schulstart an der Martin-Luther Grundschule

Der Beginn der Schulzeit bedeutet einen erheblichen Einschnitt in das Leben Ihres Kindes und Ihrer Familie. Ein gelungener Schulstart legt den Grundstein für die gesamte Schulkarriere und soll daher für alle Schulanfänger erfolgreich verlaufen.
Daher ist es uns sehr wichtig diesen Übergang gleitend zu gestalten und Ihrem Kind Vorfreude und Zuversicht für den Schulbeginn zu vermitteln. Neben unserem offiziellen Fahrplan in die Schule, der die einzelnen Schritte bis zur Einschulung beschreibt, legen wir viel Wert auf den individuellen Kontakt mit Ihnen und Ihrem Kind. In unserer kleinen, überschaubaren Martin-Lutherschule ist uns dieser direkte und persönliche Austausch und das gegenseitige Kennenlernen vor dem Schulbeginn ein wichtiges Anliegen. Nutzen sie gerne dieses Angebot und kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Wir sind vertrauensvoll und kompetent für Sie da!

Im Folgenden informieren wir Sie über die Schritte bis zur Einschulung:

Einschulung1

Bereits ein Jahr vor Schulbeginn findet im Oktober ein Informationsabend für Sie in unserer Schule statt. Dort stellen wir unser Schulprogramm und den Fahrplan in die Schule vor. Weiterhin werden unser Förder-, Forderprogramm, die Schulfähigkeit und unsere Betreuungsangebote thematisiert. Gerne gehen wir auch auf Ihre persönlichen Anliegen und Fragen ein. Sie können an diesem Abend auch Termine für die Schulanmeldung festlegen.

Ebenfalls im Oktober findet unser „Tag der offenen Tür“ statt.

Hier sind Sie an einem Samstagmorgen mit Ihrer ganzen Familie eingeladen unsere Schule im Unterricht und bei verschiedenen Aktivitäten kennenzulernen. Ein buntes Rahmenprogramm und etliche Mitmachangebote vermitteln einen umfassenden Eindruck über unser vielfältiges Schulprogramm.

Fotolia 84727692 XSUm Ihnen und Ihren Kindern auch im kleineren Rahmen unsere Schule vorstellen zu können, bieten wir ebenfalls im Oktober einen Schulschnuppernachmittag an. Hier laden wir Ihre Kinder zu verschiedenen Mitmachangeboten in unsere Klassenräume und unser Forscherlabor ein.

Für Ihre Fragen und Wünsche stehen wir an diesem Nachmittag gerne zur Verfügung.

Im November erfolgt dann die offizielle Schulanmeldung. Zu Ihrem Termin sind Sie und Ihr Kind herzlich zu einem halbstündigen Kennenlerngespräch in unsere Schule eingeladen. Bringen Sie bitte, wenn möglich, die Bildungsdokumentation Ihrer Kita-Einrichtung mit. In der Folgezeit können Beratungsgespräche mit Ihnen, den Erziehern/ Erzieherinnen und uns auf Wunsch stattfinden.

Ab Januar werden in den Kitas die schulärztlichen Untersuchungen durchgeführt.

Im Februar laden wir Sie zu unserem Schulspielnachmittag ein. Unsere angehenden Schulkinder nehmen an verschiedenen Angeboten teil und werden dabei von den Lehrkräften begleitet.
In den Monaten vor Schulbeginn treffen sich dann die Schulanfänger zum sog. Schulschnuppern an einigen Vormittagen in unserer Schule. Sie lernen nun ihre neuen Klassenkameraden und Klassenlehrerinnen kennen und werden behutsam mit dem Schulleben bekannt gemacht.

Kurz vor den Sommerferien findet dann für Sie der erste Elternabend mit den zukünftigen Klassenlehrer/innen statt. Hier erhalten Sie ausführliche Informationen über den ersten Schultag, die ersten Schulwochen, Materialien und Unterrichtsinhalte.


Fotolia 34150459 XS

 

Nach den Sommerferien ist es dann so weit:

Die Einschulung unserer Schulanfänger findet am Tag nach dem offiziellen Schulbeginn statt. Wir laden Sie und Ihre Familie zu unserem Schulanfängergottesdienst um 9 Uhr in die Christuskirche neben dem Schulgebäude ein. Der Gottesdienst wird von den 3. Schuljahren gestaltet und jedes neue Schulkind erhält von seinem Patenkind ein Begrüßungsgeschenk.

Anschließend findet in unserer Aula ein kleines Programm zum Empfang der neuen Mitschüler/innen statt. Danach erleben Ihre Kinder die erste offizielle Schulstunde, während die Familien im Foyer unserer Schule bewirtet werden. Krönender Abschluss des ersten Schultages ist der Luftballonstart aller Erstklässler auf dem Schulhof der Lutherschule unter dem Motto:


Wir starten in unsere Schule!