Martin-Luther-Schule - Am Wilhelmsplatz 8 - 48268 Greven - Telefonnummer: 02571-2288

Schulanmeldung Schuljahr 2017/2018

Anmeldetermine: 31. Oktober bis 11. November 2016

Termine können telefonisch unter 02571 2288 oder auch persönlich vereinbart werden.

 

 

Achtung!!! Am 4. Oktober findet kein Unterricht statt!

(ganztägige Lehrerfortbildung)

 ML Schulbild

Vielfalt in Einheit 

Miteinander leben lernen leisten 

stark sein

 

 

Ganzheitliches Lernen mit individueller Förderung in familiärer Gemeinschaft. Alle Menschen sind verschieden. Jeder Mensch ist einzigartig. Jungen und Mädchen, deutsche und ausländische Kinder, Kinder mit und ohne Behinderung und hochbegabte Kinder können erfolgreich gemeinsam lernen und Verschiedenheit als Bereicherung erfahren.


Aktuelles

Fledermauskästen für den Bürgermeister

Bild wir in Fledermauskästen
Quelle: Wir in Greven; Foto: Simone Friedrichs

Im Rahmen der Wald-AG haben unsere Schülerinnen und Schüler Fledermauskästen für die Grevener Fledermäuse gebaut. "Damit die seltenen Tiere ein paar neue Stadt-Unterkünfte bekommen", sagt Thomas Riepenhausen, der die AG geleitet hat. Die Kästen wurden im Rahmen einer kleinen Feieraktion mit Stockbrot dem Bürgermeister übergeben. Hier geht es zum ganzen Artikel in der Wir in...

http://www.wirin.de/lokal-nachrichten/19-greven/6565-huebsche-hotels-fuer-fledermaeuse

Fahrplan Einschulung 2016/2017

Fahrplan für die Einschulung 2016/2017

             

Krokomobil

Zahndisco im Krockymobil

 

Die Kieferorthopädin Frau Dr. Siemon lud die Grundschüler der Martin- Luther
Grundschule zu einem ganz besonderen Unterrichtsstunde ein:
Mundgesundheitsaufklärung im rollenden Klassenzimmer. !!
An diesem Morgen parkte das so genannte Krocky-Mobil auf dem Schulplatz und brachte
viele Informationen für die Grundschüler mit. Dieser große Bus der Initiative Kiefergesundheit
(IKG) tourt durch ganz Deutschland und kann von Kieferorthopäden angemietet werden,
welche damit ehrenamtlich Schulen und Kindergärten besuchen. !

Das Mundgesundheits-Klassenzimmer auf Rädern bietet perfekte Möglichkeiten für
interaktiven Unterricht. Unterstütz von dem Krokodil „Krocky“ und vielen kindgerechten
Informations- und Anschauungsmitteln konnten die Grundschulkinder an diesem Vormittag
die Entstehungsursachen von Karies und Kieferfehlstellungen entdecken. Was passiert
beispielsweise wenn Kinder am Daumen lutschen oder zu lange an der Flasche ist jedem
Erwachsen bekannt, doch viele Kinder haben sich dieses noch nie bewußt gemacht. !
„Sieht das schön aus?", fragte Frau Dr. Siemon und zeigte ein Beispielfoto von sehr
vorstehenden Frontzähnen.

 

“Nein!", riefen die Mädchen und Jungen im Chor zurück und
waren sich alle einig. Die Kinder waren fasziniert von den kleinen bunten Zahnspangen die
sie anfassen und begutachten konnten und als sie hörten, dass jeder sich seine
Lieblingsfarbe und auch Bilder und Glitzereffekte für die Spange aussuchen kann, wollten
viele am liebsten sofort auch eine eigene Zahnspange mitnehmen. !

„Wir möchten für das Thema Mundgesundheit sensibilisieren und Ängste vor dem Zahnarzt
oder Kieferorthopäden abbauen“ erklärte die Kieferorthopädin „dies gelingt mit ein wenig
Abwechslung zum Schulalltag und fern vom Behandlungsstuhl der Praxis am besten.“ !
Ein besonders geliebtes high-light der Bus-Unterreichtseinheit war die so genannte
Zahndisco. In einem dunklen Diskoraum konnten die Kinder mit fluorisierender Farbe ihre
Zahnbeläge sichbar machen. Anschließend wurde an integrierten Zahnputzstationen die
Putztechniken verbessert und dann ging es natürlich noch einmal ab in die Zahndisko um im
Neonlicht nur noch weiß strahlende Zähne zu sehen.

Mit einem kleinen Krockodil als neues Klassenmaskottchen und einem breiten Lachen
stiegen die Kinder an diesem Vormittag wieder aus dem Bus aus.

 

Einschulung

 Einschulung unser Schulneulinge am Donnerstag den 25.08.2016

 

Nach dem Einschulungsgottesdienst  versammelten sich unsere neuen ML-Kids mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden auf dem Schulhof.

Nach der offiziellen Begrüßung war es endlich soweit. Die Kinder versammelten sich mit ihrer Klassenlehrerin und machten sich auf den Weg in die Klasse. Dort fand ihre erste Unterrichtsstunde statt.

Es war für Kinder, Eltern und Lehrerinnen ein aufregender und toller Tag.

                     

Ein Engel an der Lutherschule? - 21.06.2016

                                                            

Schief gesungen und aus dem Himmelschor geflogen - für Engel Angelina alias Sophie aus der 4a fing der Dienstagmoren ganz schlecht an. Auf der Erde soll sie lernen, Menschen zu helfen. Glück für Tobias alias Jonas aus der vierten Klasse, denn der braucht dringend Unterstützung, weil er in der Schule gemobbt wird. „Ich bin jetzt dein Freund“ sagt der Engel zu Tobias. „Aber ein Junge und ein Engel, gibt es das überhaupt?“ „Klar geht das!“ antwortet der Engel. „Also sind wir jetzt Freunde und ich kann dir helfen!“ Und so werden die beiden im Musical „Ein Engel?“ ein unschlagbares Team und Tobias gewinnt an Selbstvertrauen und am Ende natürlich Freunde.

In drei Vorstellungen konnte der Engel Sophie am Dienstag in der Christuskirche ihre Engelstauglichkeit unter Beweis stellen. Eingeladen waren natürlich alle Lutherkinder, alle Eltern, Freunde und Bekannte, aber auch die Kindergartenkinder aus ganz Greven. Für die ganz Kleinen gab es eine Sondervorstellung am Vormittag. „Die Kinder waren wie gebannt. Es war ein tolles Erlebnis!“ schwärmt die Leiterin der Kita „die Langstrümpfe“. Die rund 60 Kita-Kinder waren allesamt beeindruckt von dem Musical der Grundschüler. Dafür wurde auch ein ganzes Schuljahr unter der Leitung von Mandy Schwaiberger von der Tastenakademie Greven geprobt, gesungen und Texte einstudiert. „Ich bin stolz auf die Kinder!“ lobt Mandy die Musical-Darsteller.

Martin-Luther Grundschüler forschen und feiern - 16.06.2016

Kunstprojektwoche - Kind trifft Kunst 06. - 09. Juni 2016

Schule in Bewegung

Spannender Untergrund - Niederort

Mein Körper gehört mir: Starke Luther-Kinder

Laufen für die Schule: Sponsorenlauf an der Martin-Luther Grundschule

„Auf die Plätze, fertig, los!“ Am vergangenen Freitag fand der traditionelle Sponsorenlauf der Martin-Luther Schule in der Sportanlage Schöneflieth und dem Emsdeich statt. „Ich bin 3 ganze Runden gelaufen, das sind 9 Kilometer! Mama und Papa werden ganz schön staunen“, freut sich Lara aus der 1 b. Beim Sponsorenlauf werben die Schülerinnen und Schüler Sponsoren, die sie für jeden gelaufenen Kilometer unterstützen. Von dem Erlös werden dieses Mal ganz neue Computerräume finanziert. „Der richtige Umgang mit den neuen Medien wird immer wichtiger. Um mit Kindern sicheres Surfen zu üben, sie aber auch an Textverarbeitungsprogramme und Lernsoftware heranzuführen, ist es wichtig, dass die Computer auf dem neuesten Stand der Technik sind“ so Schulleiterin Marion Birgoleit. „Mit zwei neuen Computerräumen sind wir damit hier dann gut aufgestellt, diese Dinge in der Schule mit den Kindern zu erarbeiten.“

 „Dafür laufen die Kinder gerne“ meint ein stolzer Vater,“ und wir spenden dann natürlich für jeden gelaufenen Kilometer. Und das werden einige sein!“ Das etwas nasstrübe Wetter tat der guten Stimmung und dem Erfolg am Freitag keinen Abbruch. Alle Lutherkinder schafften mindestens 6 Kilometer und kamen freudestrahlend ans Ziel.

 

 

 

Sponsorenlauf am 17.06.2016

 

Am Freitag sind die Kinder der Martin-Luther-Grundschule viel gelaufen, gewalkt oder gejoggt!

Natürlich für den Sponsorenlauf! Auch viele Lehrer sind mitgelaufen, damit die Martin-Luther-Grundschule mit neuen Medien ausgestattet wird.

Es war ein toller und erfolgreicher Tag! Danke an alle Helfer!

 

 

Kunstprojektwoche - Kind trifft Kunst

Kind trifft Kunst Martin Luther Grundschule GrevenKind trifft Kunst Martin Luther Grundschule Greven

Unsere diesjährige Projektwoche mit dem Thema "Kind trifft Kunst" fand vom 06.-09. Juni 2016 statt. Den ganzen Schulvormittag beschäftigten sich die Kinder der Grundschule der Martin-Luther-Schule innerhalb ihres Projektes mit dem Thema "Kunst".

Sie erstellten Bienen, gestalteten Bilder auf Leinwände, bastelten Elefanten und bauten Holznamensschilder, designten Holzbänke, malten Gemeinschaftsbilder und faszinierende Kunstwerke. Aber auch berühmte Künstler wurden von den Kindern erfolgreich gefälscht: Nanafiguren,  Hundertwasser-Haus,  Keith Haring-Figuren und im Stil von Otmar Alt.

Kind trifft Kunst Martin Luther Grundschule GrevenKind trifft Kunst Martin Luther Grundschule Greven

Jede Projektgruppe wurde von einer Lehrkraft geleitet, einige Gruppen wurden auch ausschließlich von einem Künstlerpaar unterstützt. Herzlichen Dank dafür!
Am Donnerstag fand eine Ausstellung statt, zu der die Eltern, Großeltern und Verwandten herzlich eingeladen waren. Die Kinder konnten ihre Ergebnisse präsentieren, aber auch die Projekte ihrer Mitschüler bewundern. Die Ausstellung war ein voller Erfolg und die folgenden Bilder sollen zumindest einen kleinen Einblick in das geben, was die Kinder innerhalb dieser Woche mit Begeisterung gezeigt haben: "Kind trifft Kunst"

---> Weitere Bilder befinden sich in der Gallerie! Viel Spaß beim stöbern!

Klasse wir singen in der Halle Münsterland am 11.06.2016

 

image001

Im Schuljahr 2015/2016 nahm die Martin-Luther-Grundschule am Musikprojekt "Klasse !Wir singen" teil. Bei diesem von dem Verein Singen e.V. initiierten Projekt erhielten alle Kinder ein

Klasse wir singen

Liederbuch, eine CD, sowie ein T-Shirt. Seit April diesen Jahres wurde nun in allen Klassen fleißig gesungen und ein Liederkanon von Liedern mit unterschiedlicher Thematik (Spaßlieder, Volksliedgut, Filmmusik, Fremdsprachigkeit, Umwelt u.v.m.) eingeübt. Den Höhepunkt bildete ein abschließendes gemeinsames Liederfest in der Halle Münsterland am 11.06. Dort traten die Schüler der Martin-Luther-Grundschule gemeinsam mit mehreren tausend Schülern anderer Schulen unter der Leitung eines Moderators und der Mitwirkung einer professionellen Band auf.

 

Weitere Bilder finden Sie in unserer Galerie!

Die Schach- Kinder

Unsere Schach- kids bei der Meisterschaft in Hamburg " Yes 2 CHESS". Von 6000 Teilnehmern haben wir den 7. Platz errungen. Einfach nur SPITZE!

 

 

 

 

 

Wow, das haben die Schach-Kinder klasse gemacht

Schule der Zukunft - Wir sind eine Schule der Zukunft

Schule der Zukunft

Unsere Schach- AG 1.3.2016

Backen und Basteln erfüllt Herzenswünsche – Kinder der Martin-Luther-Grundschule 02.03.2016

Banken und Basteln erfüllt Herzenswünsche

 

Etwas Mehl, Zucker, Butter, Eier, außerdem noch Korken, Pappe, eine Schere und ganz viel Herz – das sind die Zutaten aus denen die Kinder der 1b der Martin-Luther-Grundschule €500,- für den Verein Herzenswünsche e.V. fabriziert haben. Schon vor Weihnachten versammelte sich die ganze Klasse in der großen Küche von Nahrups Hof in Greven-Bockholt zum Plätzchen backen, Weihnachtskarten gestalten und Christbaumschmuck herstellen. Alle Sachen wurden dann in der Vorweihnachtszeit bei Nahrup verkauft und es kam eine große Summe Geld zusammen.

 

Backen und Basteln erfüllt Herzenswünsche

 

Jetzt durften die 25 Lutherkinder stolz das Geld übergeben. Wera Röttgering, Vorsitzende und Gründerin des Vereins Herzenswünsche e.V., besuchte die Kinder in der Schule und freute sich sehr über die Spende: „Es ist nicht immer selbstverständlich, gesund zu sein und Essen und Spielzeug zu haben. Und es ist besonders schön, dass Kinder für andere Kinder eine gute Tat tun." Und ein Dankeschön von Frau Röttgering gab es auch: jedes Kind bekam einen Schlüsselanhänger und eine CD von Herzenswünsche.

 

 

 

Münsterlandmeisterschaften 20.02.2016

Die Schach-AG von Herr Lölfer hat den 2. und den 12. Platz belegt.

Wir gratulieren Nils, Jonas, Hannes, Noel, Fynn, Paul, Friederike, Yano, Yaround Herr Lölfer.

 

Klasse, weiter so!